Reparatur günstiger als erwartet Bald werden sich die Windmühlenflügel in Glandorf wieder drehen

Vor wenigen Tagen haben Mitarbeiter des Mühlenbauers Gert Möller die Flügel an der Windmühle angebracht. In zwei Wochen soll sie wieder laufen.Vor wenigen Tagen haben Mitarbeiter des Mühlenbauers Gert Möller die Flügel an der Windmühle angebracht. In zwei Wochen soll sie wieder laufen.
Hubert Schlotmann

Glandorf. Die Reparatur der Glandorfer Windmühle ist abgeschlossen. Die frohe Nachricht: Sie hat 10.000 Euro weniger gekostet, als gedacht.

Bei einem Probelauf im Herbst 2019 hatte der Windmühlen-Verein bemerkt, dass mit der Glandorfer Mühle etwas nicht stimmt. „Das Kammrad lief irgendwie nicht ruhig“, so Schlotmann. Eine Untersuchung im Frühjahr 2020 brachte dann ans

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN