Drohung: Verbissener Widerstand Trotz Protesten: Niedrigseilgarten in Glandorf kommt

Pfeift die Politik auf die Bedenken der Anwohner von Hannemanns Wädchen gegen einen Niedrigseilgarten? Zumindest wurden Verbesserungsvorschläge aus dem Publikum in den Beschluss des Bauausschusses aufgenommen.Pfeift die Politik auf die Bedenken der Anwohner von Hannemanns Wädchen gegen einen Niedrigseilgarten? Zumindest wurden Verbesserungsvorschläge aus dem Publikum in den Beschluss des Bauausschusses aufgenommen.
dpa/Michael Reichel

Glandorf. Der Niedrigseilgarten in Hannemanns Wäldchen in Glandorf soll kommen. Dafür ist der Bauausschuss. Anwohner kritisierten das in der Sitzung scharf.

Die Kritik ist nicht neu, aber eine Anwohnerversammlung im Juni und ein moderierter Workshop Anfang August konnten die Bedenken der Gegner des Projektes, die zum Teil am direkt an das Wäldchen angrenzenden Eichenweg wohnen, nicht zerstreuen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN