Unfall in Füchtorf Reh schleudert durch die Luft: Zwei Osnabrücker verletzt

Ein kreuzendes Reh starb bei einer Kollision mit einem Auto in Füchtorf. Zwei junge Osnabrücker wurden verletzt. (Symbolfoto)Ein kreuzendes Reh starb bei einer Kollision mit einem Auto in Füchtorf. Zwei junge Osnabrücker wurden verletzt. (Symbolfoto)
dpa/Julian Stratenschulte

Sassenberg/Osnabrück. Großes Pech hatten zwei junge Osnabrücker, denen im Sassenberger Stadtteil Füchtorf ein Reh auf die Windschutzscheibe ihres Wagens geschleudert wurde. Beide wurden verletzt.

Die unglückliche Kollision ereignete sich laut Polizeimitteilung am Freitag um 19.20 Uhr. Ein 60 jähriger Mann aus Sassenberg für mit seinem Auto auf der B475 von Glandorf kommend in Richtung Sassenberg. Mit im Fahrzeug befand sich sein 27

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN