Kristin Kersten macht Schluss „Die Visitenkarte“ schließt: Glandorf verliert ein Stück Service

Nach 26 Jahren ist für Kristin Kersten in ihrem Geschäft an der Münsterstraße 23 in Glandorf Schluss.Nach 26 Jahren ist für Kristin Kersten in ihrem Geschäft an der Münsterstraße 23 in Glandorf Schluss.
Axel Ebert

Glandorf. Am 31. Juli ist Ultimo: Nach 26 Jahren schließt in Glandorf „Die Visitenkarte“. Ein Stück Service bricht für viele Bürger damit weg. Inhaberin Kristin Kersten sagt, warum sie den Laden dicht macht.

Es sei ihr Traum gewesen, ein Geschäft mit diesem Angebot selbstständig zu führen, sagt Kristin Kersten rückblickend. Als sie am 9. Februar 1995 an der Münsterstraße 23 „Die Visitenkarte“ eröffnete, habe sie die vorhandene Konkurrenz im Dor

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN