Schwankend ins Auto gestiegen Mit 1,82 Promille und ohne Führerschein durch Glandorf

Mit 1,82 Promille für ein 61-Jähriger durch Glandorf.Mit 1,82 Promille für ein 61-Jähriger durch Glandorf.
dpa/Uli Deck

Glandorf. Diese Essenbestellung kommt einen 61-jährigen Glandorfer teuer zu stehen. Er war mit reichlich Alkohol im Blut und ohne Führerschein mit dem Auto bei einer Gaststätte vorgefahren.

„Ich hab´s ja gemacht, da kann ich es ja jetzt nicht abstreiten“, meinte der geständige 61-Jährige zerknirscht, nach der Verlesung der Anklage. In der war ihm vorgeworfen worden, am frühen Abend des 23. Februar dieses Jahres mit einem Promi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN