Fronten verhärtet, kein Kompromiss Warum Glandorf mit einen Bürgerentscheid zum Thie rechnet

Der Gedenkstein des Anstoßes: Soll er auf dem Thie bleiben oder für die Neugestaltung der guten Stube Glandorfs vor das Rathaus gesetzt werden?Der Gedenkstein des Anstoßes: Soll er auf dem Thie bleiben oder für die Neugestaltung der guten Stube Glandorfs vor das Rathaus gesetzt werden?
Michael Schwager

Glandorf. Vor gut zwei Wochen lieferte die Initiative Bürgerbegehren Thie über 1000 Unterschriften zur Prüfung im Glandorfer Rathaus ab. Es gab auch schon ein Gespräch mit der Bürgermeisterin - ohne Kompromiss.

Deshalb wird es voraussichtlich zu einem verbindlichen Bürgerentscheid kommen, bei dem alle Wahlberechtigten die Möglichkeit bekommen, über das Anliegen der Initiative abzustimmen. Die Initiative will bekanntlich nicht die Umgestaltung der

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN