Kunden sollen vor Ort einkaufen Unterstützung für den Einzelhandel: Kommt ein Glandorf-Gutschein?

Die Firma Krützkamp hat einen Prototypen erstellt. So könnte der Glandorf-Gutschein aussehen.Die Firma Krützkamp hat einen Prototypen erstellt. So könnte der Glandorf-Gutschein aussehen.
Anke Schneider

Glandorf. Die Corona-Pandemie hat kein so großes Loch in den Haushalt gerissen, wie zunächst befürchtet. Dennoch möchte die UWG Glandorf den Gewerbetreibenden, vor allem den Einzelhändlern, unter die Arme greifen. Und zwar mit einem Glandorf-Gutschein.

Die Einkommenssteueranteile sind 2020 merklich zurückgegangen. Statt der im Ansatz veranschlagten 3,08 Millionen Euro wurden nur 2,85 Millionen Euro erzielt. Bei der Gewerbesteuer ist der Unterschied nicht ganz so groß. 2,3 Millionen waren

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN