Haushalt 2021 SPD-Vorschlag in Glandorf: Rathausmitarbeiter ins Haus Wibbelsmann

Das Haus Beckmann/Wibbelsmann in Glandorf will der Verein Kult(o)urGut! restaurieren. Bald geht es los. Hier könnten dann vielleicht auch Büros der Gemeindeverwaltung unterkommen, das ist zumindest ein Denkanstoß der SPD-Ratsfraktion.Das Haus Beckmann/Wibbelsmann in Glandorf will der Verein Kult(o)urGut! restaurieren. Bald geht es los. Hier könnten dann vielleicht auch Büros der Gemeindeverwaltung unterkommen, das ist zumindest ein Denkanstoß der SPD-Ratsfraktion.
Michael Schwager

Glandorf. Mehr Homeoffice in der Gemeindeverwaltung oder Büros für die Rathäusler im demnächst renovierten Haus Wibbelsmann? Die Glandorfer SPD-Fraktion spricht sich nach ihrer Haushalts-Besprechung angesichts der Finanzlage der Gemeinde gegen Denkverbote aus.

Jedenfalls beantragen die Sozialdemokraten im Rat, den für eine Erweiterung des Rathauses an der Münsterstraße vorgesehenen Ansatz zu reduzieren, für Planungskosten in Höhe von maximal 50.000 Euro. Im Antrag heißt es weiter: "Es wird eine g

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN