Studienleiter: Sinnvolle Prophylaxe Fraunhofer-Institut: Extrakt aus Glandorf wirkt gegen Coronavirus

Am Leipziger Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie wurde der Pflanzenextrakt aus Glandorf in Zellkulturen gegen das neuartige Coronavirus untersucht. Er ist bereits als Lutschpastille erhältlich.Am Leipziger Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie wurde der Pflanzenextrakt aus Glandorf in Zellkulturen gegen das neuartige Coronavirus untersucht. Er ist bereits als Lutschpastille erhältlich.
Foto: Pandalis

Glandorf/Leipzig. Der Glandorfer Biologe Dr. Georgios Pandalis entwickelte vor knapp 20 Jahren einen Pflanzen-Extrakt, der bereits gegen frühere Coronaviren Wirkung zeigte. Jetzt hat das Leipziger Fraunhofer-Institut untersucht, ob das Mittel, das bereits als Arzneimittel zugelassen ist, auch gegen das aktuelle SARS-CoV-2 helfen könnte.

Anlass der Studie war die Tatsache, dass Cystus 052, ein spezieller Extrakt aus der graubehaarten griechischen Zistrose, seit der "Vogelgrippe" erfolgreich auf sein antivirales Potenzial untersucht wurde. Mehrere Studien zeigten, dass

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN