Wegen Betreuungsplatzmangel Glandorfer Christophorus-Kindergarten bekommt Container-Gruppe

Im ehemaligen Gesundheitszentrum in Glandorf haben die Kinder des Christophorus-Kindergartens Platz gefunden. Jetzt sollen Container hinzukommen. Foto/Archiv: Achim KöppIm ehemaligen Gesundheitszentrum in Glandorf haben die Kinder des Christophorus-Kindergartens Platz gefunden. Jetzt sollen Container hinzukommen. Foto/Archiv: Achim Köpp

Glandorf. Für 98.000 Euro wird der Christophorus-Kindergarten in Glandorf um eine Container-Gruppe erweitert. Dafür hat sich der Bau- und Planungsausschuss des Rates der Gemeinde in seiner Sitzung am Dienstagabend einstimmig ausgesprochen. Der Ausschuss setzte sich damit über eine Empfehlung von Bürgermeisterin Magdalene Heuvelmann hinweg.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN