Traktor ausgewichen Motorradfahrer bei Unfall in Glandorf schwer verletzt

Symbolfoto: dpa/Friso GentschSymbolfoto: dpa/Friso Gentsch

Glandorf. Am Donnerstag ist ein Motorradfahrer bei einem Unfall auf dem Bremer Weg schwer verletzt worden.

Der 57-jährige Mann war gegen 15.35 Uhr in Richtung NRW unterwegs gewesen. Ein Landwirt bog mit seinem Traktor von einem Acker auf den Bremer Weg in Richtung Kattenvenner Straße ab und übersah dabei offenbar den Biker. 

Um einen Zusammenstoß mit dem Schlepper zu vermeiden, wich der Glandorfer mit seinem Motorrad nach rechts auf den Grünstreifen aus. Er stürzte und verletzte sich dabei schwer. Ein Rettungswagen brachte den Mann ins Krankenhaus.

Das Motorrad wurde beschädigt, war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN