Luftakrobaten im Visier Glandorfer Naturfreunde beringen Mauersegler-Nachwuchs

Mit Gefühl: Vorsichtig drückt Irina Würtele den Ring um das zarte Beinchen des Vogels zusammen. Foto: Anke SchneiderMit Gefühl: Vorsichtig drückt Irina Würtele den Ring um das zarte Beinchen des Vogels zusammen. Foto: Anke Schneider

Glandorf. 55 kleine Mauersegler konnten am Wochenende auf dem Dachboden der Glandorfer Kirche beringt werden. Damit steigt die Zahl der von den Naturfreunden gekennzeichneten Vögel auf 804.

Voluptatem laboriosam optio omnis assumenda eius libero suscipit. Magni blanditiis atque dolorum minima ducimus iure enim. Voluptatem quibusdam modi doloribus natus. Doloribus magnam voluptatum sunt ut sint. Fugit animi aperiam fuga ex corporis aut rerum iusto. Iure laudantium expedita eligendi iste doloribus.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN