Luftakrobaten im Visier Glandorfer Naturfreunde beringen Mauersegler-Nachwuchs

Mit Gefühl: Vorsichtig drückt Irina Würtele den Ring um das zarte Beinchen des Vogels zusammen. Foto: Anke SchneiderMit Gefühl: Vorsichtig drückt Irina Würtele den Ring um das zarte Beinchen des Vogels zusammen. Foto: Anke Schneider

Glandorf. 55 kleine Mauersegler konnten am Wochenende auf dem Dachboden der Glandorfer Kirche beringt werden. Damit steigt die Zahl der von den Naturfreunden gekennzeichneten Vögel auf 804.

Quo impedit et ipsum rerum aliquid quibusdam. Rerum ducimus voluptatem tempore nesciunt temporibus ut nemo. Ratione dolorem ex blanditiis repellendus aperiam eius voluptatem. Quam quisquam quia enim ex maiores voluptas odit.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN