Kutter zwischen Kleiderständern Am Sonntag stechen Schiffsmodelle bei Biedendieck in See

Eine ganze Reihe originalgetreuer Schiffsmodelle lassen Karsten Mönkediek und seine Clubkameraden auf Einladung von Michael Biedendieck im Modehaus zu Wasser (von links). Foto: Petra RopersEine ganze Reihe originalgetreuer Schiffsmodelle lassen Karsten Mönkediek und seine Clubkameraden auf Einladung von Michael Biedendieck im Modehaus zu Wasser (von links). Foto: Petra Ropers
Petra Ropers

Glandorf. Krabbenkutter, Jachten und Binnenschiffe gehen am Sonntag im Modehaus Biedendieck vor Anker: Ab 11 Uhr lässt im eigens aufgebauten Bassin der Schiffsmodellbauclub Georgsmarienhütte seine Modelle zu Wasser.

Ein weißes unter grünem Licht leuchtet am Mast des Krabbenkutters auf – das Zeichen, dass sich die Netze gerade im Wasser befinden und das Schiff damit manövrierbehindert ist. Die unterschiedlich zu aktivierenden Leuchten, Laternen und Posi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN