Deal mit dem V.H.L.T. Glandorfer Oberschüler renovieren grünes Wägelchen

Meine Nachrichten

Um das Thema Glandorf Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Foto: NOZ MEDIENFoto: NOZ MEDIEN

pm/swa Glandorf. Schüler der Glandorfer Ludwig-Windthorst-Schule haben jetzt einen kleinen Personentransportwagen für den Verein zur Erhaltung historischer Landtechnik (V.H.L.T.) auf Vordermann gebracht.

„Bereits viele Jahre besteht die erfolgreiche Zusammenarbeit der Ludwig-Windthorst-Schule mit dem V.H.L.T. Immer wieder werden Projekte aufgelegt und erfolgreich abgeschlossen“, schreibt Antonius Recker, Vorsitzender der Landmaschinen-Historiker.

Zufall

In diesem Jahr kam bei der Auswahl des Projekts der Zufall zu Hilfe. Der V.H.L.T. besitzt einen kleinen Personentransportwagen, der aus Beständen der Bundeswehr stammt und vor Jahren vom V.H.L.T.-Mitglied Horst Henneke erworben wurde. Der Wagen wurde ursprünglich auf einem Militärflughafen eingesetzt. Vom V.H.L.T. wurde der Wagen für kleine Ausfahrten eingesetzt oder aber auch für Jagdgesellschaften.

Einige Wochen vor dem Rosenmontagsumzug, an dem sich auch die Ludwig-Windthorst-Schule beteiligten wollte, kam die Anfrage: Die Schule suchte einen kleinen Transportwagen, der als Transportmittel für Süßigkeiten und zum Tragen von Schildern eingesetzt werden sollte. Nach einer kurzen Abstimmung mit Lehrer Michael Fritze war man sich darüber klar, mit diesem Wagen das richtige Objekt gefunden zu haben. Mehr aus Glandorf im Netz

Materialkosten

Nach dem Rosenmontagsumzug kam dann das „Geschäft auf Gegenseitigkeit“ zustande. Michael Fritze schlug vor, bei Übernahme der Materialkosten durch den V.H.L.T. den Wagen im technischen Unterricht wieder auf Vordermann zu bringen. Im Gegenzug sollte dann der Wagen alljährlich der Schule beim Rosenmontagsumzug zur Verfügung gestellt werden. Recker: „Gesagt getan. Der Wagen wurde von der Arbeitsgruppe in einen Top-Zustand versetzt.“ Die Schüler ersetzten Bretter, strichen den Wagen an und polsterten die Sitzbänke. Die Übergabe an den V.H.L.T. erfolgte im Beisein einiger Treckerfreunde, die sich bei der Gruppe für die geleistete Arbeit bedankten.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN