Schwimmbadbetrieb Planungen für Jubiläum in Glandorfs Gartenhallenbad laufen

Meine Nachrichten

Um das Thema Glandorf Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Das Candle-Light-Schwimmen ist eine jährlich wiederkehrende Veranstaltung. Zum Jubiläum wird es ein Sommerfest im Gartenhallenbad geben. Verwaltung und Schwimmbadmitarbeiter stecken derzeit in den Planungen. Foto: Andreas WenkDas Candle-Light-Schwimmen ist eine jährlich wiederkehrende Veranstaltung. Zum Jubiläum wird es ein Sommerfest im Gartenhallenbad geben. Verwaltung und Schwimmbadmitarbeiter stecken derzeit in den Planungen. Foto: Andreas Wenk

Glandorf. Am 16. und 17. Juni sollen sie stattfinden: Die Jubiläumsfeierlichkeiten für das 40-jährige Bestehen des Gartenhallenbades.

Seit 40 Jahren gibt es das Gartenhallenbad und das will gefeiert werden. Darüber sind sich die Mitglieder des Finanz- und Feuerwehrausschusses einig. Drei hatten die Mitarbeiter des Schwimmbades zur Auswahl gestellt, am Ende legten sie sich auf den 16. und 17. Juni fest. Zudem wird die Verwaltung beauftragt, gemeinsam mit den Mitarbeitern das Jubiläum zu organisieren. Einige Ideen wurden bereits zusammen gestellte, zum Beispiel eine Pooldisco oder ein Lotteriespiel. Die Veranstaltung steckt noch in der Planungsphase. „Es geht auch darum, erst einmal ein Termin festzulegen und um das klare Signal an die Mitarbeiter: Es wird ein Termin geben“, so die Bürgermeisterin. Dieses Signal gab der Ausschuss einstimmig bei einer Enthaltung durch die SPD. Zudem gab der Finanzausschuss sein okay zur Anschaffung eines Spielgerätes mit Rutsche und allem drum und dran. Etwa 7. 500 Euro sollen dafür bereit gestellt werden. Genutzt wird es auch aber nicht nur am Jubiläumswochenende. Mehr aus Glandorf im Netz

Schließung im Mai

Doch bevor es zur Feier kommt, wird das Hallenbad im Mai geschlossen. In diesem Jahr stehen die Sanierungen der Decken und die Erneuerung der Beleuchtung im Umkleidetrakt an. Die Verwaltung schätzt die Kosten der Maßnahmen auf etwa 30. 000 Euro.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN