Abzeichen und Urkunde übergeben Jugendfeuerwehr Glandorf – ein Erfolgsmodell

Die Leiterin der Jugendfeuerwehr Theresa Brüggemann gibt Franka Hilfestellung beim Knüpfen eines Mastwurfs. Lara (links) hat den Bogen mit dem Knoten bereits heraus. Archivfoto: Horst TroizaDie Leiterin der Jugendfeuerwehr Theresa Brüggemann gibt Franka Hilfestellung beim Knüpfen eines Mastwurfs. Lara (links) hat den Bogen mit dem Knoten bereits heraus. Archivfoto: Horst Troiza

Glandorf. Nach einem Jahr zogen die Freiwilligen Feuerwehren Glandorf und Schwege eine positive Bilanz: Die Einrichtung der Jugendfeuerwehr ist ein voller Erfolg.

Jeden zweiten Dienstag im Monat treffen sich 14 Jungen und zwei Mädchen und lernen, was man als Mitglied der Feuerwehr wissen muss. Mitmachen kann man ab dem 10. Lebensjahr und mit 17 darf man dann überwechseln zur großen Feuerwehr. Basiswi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN