Ein Artikel der Redaktion

Beim Linksabbiegen von der B51 63-jähriger Rollerfahrer nahe Schwege tödlich verletzt

Von Thomas Niemeyer | 06.06.2020, 17:21 Uhr

Tödlich verletzt wurde ein 63-jähriger Motorrollerfahrer am Samstagmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 51 nahe seinem Wohnort Schwege.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche