Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Ministerium: Stoffmaske reicht für Risikogruppe Zweierlei Maß in Impfzentren? Wer welche Maske tragen muss

Von Stefanie Adomeit | 09.02.2021, 12:04 Uhr

Überall wird dazu aufgefordert, sich und andere in geschlossenen Räumen mit FFP2-Masken vor dem Coronavirus zu schützen. In Geschäften ist eine FFP2- oder OP-Maske inzwischen Vorschrift. Nur in den Impfzentren, in denen in diesen Wochen die Verwundbarsten der Pandemie aufeinandertreffen, sollen selbst genähte oder gekaufte Stoffmasken genügen. Das Land findet: Das reicht.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden