Ein Artikel der Redaktion

Einsatz auf dem Heger Friedhof Warum Schüler aus Georgsmarienhütte Gräber in Osnabrück untersuchen

Von Anke Herbers-Gehrs | 26.09.2022, 17:00 Uhr

Begleitet vom Verein Spurensuche und dem Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge säuberten Schüler der Realschule Georgsmarienhütte einen Vormittag lang über 300 Grabplatten des Internationalen Ehrenfeldes – und trafen Geschwister eines dort Bestatteten.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche