Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Wie ein Umzug für einen Tag So bereitet sich ein Altenheim auf die Bombenräumung in Oesede vor

Von Claudia Sarrazin | 16.09.2020, 16:10 Uhr

Wenn am Sonntag aufgrund einer Bombenräumung rund 2500 Georgsmarienhütter ihre Wohnungen und Häuser verlassen müssen, gehören auch die Bewohner des Alten- und Pflegeheims Haus St. Josef im Oeseder Zentrum mit dazu. Die Vorbereitungen für die Evakuierungen laufen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden