Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Waffe kein Spielzeug Berufung verworfen: Sachbeschädigung durch Schießübungen von Balkon in Georgsmarienhütte

Von Robert Schäfer | 23.01.2022, 12:43 Uhr

Das Landgericht Osnabrück hat die Berufung eines 27-jährigen Mannes aus Georgsmarienhütte verworfen, der mit Schüssen von seinem Balkon aus die Fensterscheiben seiner Nachbarn zerstört hatte.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden