Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Neues Wohngebiet wohl erst Ende 2020 Baugrundstücke in GMHütte sind alle weg

Von Wolfgang Elbers | 30.12.2019, 12:57 Uhr

Die Immobilienboom hat endgültig auch die Osnabrücker Umlandkommunen erreicht. Die Preise für Ein- und Zweifamilienhäuser sich deutlich gestiegen, doch die Nachfrage ist ungebrochen. 428 Bauinteressenten, von denen 203 Bewerber ihren Wohnsitz in GMHütte haben, sind aktuell bei der Stadt gelistet. Warum es erst Ende 2020 wieder Hoffnung gibt, ein Grundstück zu bekommen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden