Ein Artikel der Redaktion

Festliche Atmosphäre im Schürffeld Hüpfburg und Graffiti beim Weihnachtsmarkt: In Kloster Oesede ist das möglich

Von Holger Zander | 12.12.2022, 09:12 Uhr

Ein kalter Tag, heißer Glühwein und Kakao sowie weihnachtliche Beleuchtung: Die festliche Atmosphäre am dritten Advent auf dem privaten Grundstück der Familie Demircioglu im Schürffeld in Kloster Oesede bereitete die Besucher auf den weihnachtlichen Endspurt vor.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.