Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Enttäuscht von der Stadt GMHütter Tierschützerin bleibt auf Kosten für Tierarztbesuch sitzen

Von Carolin Hlawatsch | 26.05.2020, 06:44 Uhr

Todkrank lag die Streunerkatze auf einer Treppenstufe des Volkshochschulgebäudes im Carl-Stahmer-Weg in Georgsmarienhütte. Tierschützerin Gabi Ganseforth fand die Katze am 17. Mai, brachte sie umgehend zum Tierarzt, wo sie eingeschläfert wurde. Die Stadt Georgsmarienhütte sieht die Zuständigkeit für die entstandenen Kosten bei der Tierschützerin. Darüber ist diese empört.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden