Ein Artikel der Redaktion

Fahndung mit Helikopter Fußgänger in Georgsmarienhütte von Postauto angefahren: Lebensgefahr

Von Raphael Steffen und Michael Schwager | 25.07.2022, 10:04 Uhr | Update am 28.07.20222 Leserkommentare

Ein 59-jähriger Fußgänger ist am Montagmorgen in einem Wohngebiet in Georgsmarienhütte-Oesede von einem Post-Fahrzeug angefahren worden. Er schwebt in Lebensgefahr. Die Umstände des Unfalls sind ungewöhnlich.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden