Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Georgsmarienhütte GMHütter CDU:Mut und Engagement bewiesen

Von PM. | 06.09.2011, 15:32 Uhr

„Ein für GMHütte unansehnlicher Fleck hat sich zu einem Erfolgsfall gewandelt“, stellte der CDU-Vorsitzende Martin Dälken nach einer Führung durch die Firma RHR Profiltechnik an der Wellendorfer Straße fest.

2006 erwarb die noch junge Firma RHR das gesamte Gelände der ehemaligen Möbelfabrik Piel und hat seitdem viel Energie und Geld investiert, um einen beachtlichen Firmenkomplex aufzustellen. „Zunächst wussten wir gar nicht, was wir mit der großen Gebäudemasse anfangen können“, so die Geschäftsführer Karl-Heinz Holkenbrink, Stefan Rottmann und Herbert Rassfeld bei der Führung über das Gelände. Jetzt sind sie froh, dass für die Expansion in den letzten Jahren genug Erweiterungs- und Lagerflächen zur Verfügung standen.

Die Firma ist auf Profile zur Fassadenverkleidung sowie im Bereich Tür- und Fensterprofilen spezialisiert. Die Kunden sind hauptsächlich im Großraum Osnabrück sowie aber auch in ganz Deutschland und in den benachbarten Niederlanden zu Hause.

Die Ansiedlung verschiedener weiterer Firmen auf dem Gelände führte dazu, dass mittlerweile an die 80 Beschäftigte hier Arbeitsplätze finden. Der CDU-Fraktionsvorsitzende Martin Dälken: „Hier sind ein Dutzend Unternehmen aktiv, das ist ein Aktivposten für GMHütte.“