Ein Artikel der Redaktion

Absage aus Hannover GMHütte kommt bei "Modellprojekt Tempo 30" nicht zum Zug

Von Wolfgang Elbers | 28.11.2019, 19:34 Uhr

Mehr als drei Jahre ist es her, dass von der Landesregierung ein "Modellversuch Tempo 30" auf den Weg gebracht wurde. Zu den Bewerbern aus der Region zählte Georgsmarienhütte mit einer Kreis- und einer Landesstraße. Warum es nun nicht mit der Berücksichtigung geklappt hat und es trotzdem einen Grund zur Freude gibt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden