Ein Artikel der Redaktion

Diebe nahmen Tiere mit Drei junge Ziegen in Georgsmarienhütte gestohlen

09.07.2014, 13:15 Uhr

Unbekannte Täter haben die drei jungen Ziegen von einer Weide an der Heinrich-Schmedt-Straße gestohlen. Die Polizei sucht jetzt nach den braun-schwarzen Tieren.

Zwischen Samstagnachmittag und Montagmittag haben Diebe drei etwa vier Monate alte Ziegen von einer Weide in Georgsmarienhütte gestohlen. Sie standen zusammen mit mehreren Schafböcken und weiteren Jungtieren auf einer Wiese an der Heinrich-Schmedt-Straße und gehören zur Rasse der Thüringer Waldziege.

Die Tiere haben ein braun-schwarzes Fell mit weißen Flecken oder Streifen am Kopf. Die Polizei sucht nun nach einem hellblauen oder silbergrauen Kombi, der am Sonntagvormittag an der Wiese gestanden hat. Hinweise an die Polizei Georgsmarienhütte, Telefon 05401/879500.