Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Engagement "immer Win-Win-Situation" GMHütter Hartmut Klipsch mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Von Wolfgang Elbers | 30.12.2019, 17:00 Uhr

Es ist in mehrerer Hinsicht ein "besonderer Tag" gewesen: natürlich für den im Mittelpunkt der Verdienstkreuz-Verleihung stehenden Oeseder Hartmut Klipsch, der für sein vielfältiges "bürgerschaftliches Engagement" seit Mitte der 1980er Jahre geehrt wurde. Zugleich war diese Auszeichnung auch der erste offizielle Termin der neuen Landrätin Anna Kebschull in GMHütte.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden