Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Immer wieder schön skurril „Briefmacker“ Winfried Bornemann tischt in Georgsmarienhütte auf

Von Kathrin Engelhardt | 10.04.2022, 11:27 Uhr

Der kabarettistische Briefeschreiber Winfried Bornemann, der in den 80er Jahren durch seine Juxbriefe an Prominente, Politiker und Institutionen berühmt wurde, erheiterte seine Fangemeinde in der Villa Stahmer mit einem Querschnitt aus seinen acht Büchern. 

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden