Jan Kleine Brockmann Deutschlands bester Verfahrensmechaniker kommt aus GMHütte

Meine Nachrichten

Um das Thema Georgsmarienhütte Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Jan Kleine Brockmann erhält von DIHK-Präsident Eric Schweitzer die Auszeichnung zum Bundesbesten seines Ausbildungsberufs, dem Verfahrensmechaniker in der Hütten- und Halbzeugindustrie, Fachrichtung Eisen- und Stahl-Metallurgie. Foto: IHK/Jens SchickeJan Kleine Brockmann erhält von DIHK-Präsident Eric Schweitzer die Auszeichnung zum Bundesbesten seines Ausbildungsberufs, dem Verfahrensmechaniker in der Hütten- und Halbzeugindustrie, Fachrichtung Eisen- und Stahl-Metallurgie. Foto: IHK/Jens Schicke

Georgsmarienhütte. Jan Kleine Brockmann ist deutschlandweit der Jahrgangsbeste in seinem Ausbildungsberuf: Er hat seine Abschlussprüfung zum Verfahrensmechaniker in der Hütten- und Halbzeugindustrie, Fachrichtung Eisen- und Stahl-Metallurgie, mit der Note „sehr gut“ bestanden.

Somit wurde er nicht nur als Kammerbester des Bezirkes der IHK Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim und als Landesbester in Hannover ausgezeichnet, sondern zudem vom DIHK-Präsident Dr. Eric Schweitzer auf der 11. Auszeichnung der Bundesbesten Auszubildenden in Berlin geehrt.

„Wir brauchen noch mehr Leistungsstarke wie Sie“

Jan Kleine Brockmann ist einer der 219 bundesweit besten Absolventen der dualen Berufsausbildung, die in Berlin in insgesamt 211 Ausbildungsberufen ausgezeichnet wurden. DIHK-Präsident Eric Schweitzer ehrte die besten Auszubildenden zusammen mit der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Manuela Schwesig. In seiner Rede betonte er: „Wir brauchen noch mehr Leistungsstarke wie Sie, liebe Bundesbesten. Wir müssen aber auch die Potenziale derer ausschöpfen, die Startschwierigkeiten beim Übergang ins Berufsleben haben.“

Die Unternehmen täten hier bereits eine Menge: „Rund 40 Prozent der Ausbildungsbetriebe leisten Nachhilfe; viele bieten Einstiegsqualifizierungen als Brücke in Ausbildung an.“ Dennoch blieben tausende Ausbildungsstellen unbesetzt, so Schweitzer. Bundesministerin Schwesig betonte in ihrer Festrede die Bedeutung der dualen Ausbildung für die deutsche Wirtschaft als Garant für eine hervorragende Zukunft, sowohl für die Unternehmen als auch für die jungen Menschen.

Azubi Award der GMH Gruppe

Kleine Brockmann, hat das geschafft, was bei der Georgsmarienhütte GmbH bisher noch keinem Auszubildenden gelungen war. Im Ausbildungsberuf Verfahrensmechaniker für Hütten- und Halbzeugindustrie, mit der Fachrichtung Eisen- und Stahlmetallurgie setzte er sich bundesweit als bester Auszubildender seines Jahrganges durch. Zudem kann sich der Geehrte noch über eine weitere Auszeichnung freuen: den Azubi Award der GMH Gruppe. Ihn überreichte Ferenc Albrecht, Personalleiter der Georgsmarienhütte GmbH, im Rahmen des Festaktes in Berlin.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN