zuletzt aktualisiert vor

Für Rettungswagen abgebremst 37-Jährige bei Busunfall in Georgsmarienhütte leicht verletzt

Von Cornelia Achenbach


Osnabrück. Eine 37-jährige Autofahrerin ist bei einem Auffahrunfall auf der Glückaufstraße in Georgsmarienhütte am Donnerstagmorgen leicht verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei war ein Rettungswagen mit Blaulicht um kurz vor acht Uhr im Einsatz und wollte von dem Eschweg auf die Glückaufstraße einbiegen. Eine 37-jährige Citroen-Fahrerin bemerkte den Wagen und bremste ab. Ein leerer Linienbus übersah die Fahrerin und stieß mit ihr zusammen. Dabei wurde die 37-Jährige leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro.


Blaulichtradar: Was ist in Ihrer Region passiert?
Was soll angezeigt werden?
current-position

0 Kommentare