Thema Fremdkörper Kunstkreis GMHütte stellt in der Villa Stahmer aus

Der Kunstkreis GMHütte stellt ab Sonntag in der Villa Stahmer aus: (von links) Erika Barth, Karin Rappen-Pitz, Gerlinde Sliwczuk, Marianne Hüsing, Volker Rupprecht und Angelika Litzkendorf. Foto: Egmont SeilerDer Kunstkreis GMHütte stellt ab Sonntag in der Villa Stahmer aus: (von links) Erika Barth, Karin Rappen-Pitz, Gerlinde Sliwczuk, Marianne Hüsing, Volker Rupprecht und Angelika Litzkendorf. Foto: Egmont Seiler

Georgsmarienhütte. Alle zwei Jahre stellt der Kunstkreis Georgsmarienhütte im Museum Villa Stahmer, Carl-Stahmer-Weg 13, zu einem selbst gewählten Thema aus. Am Sonntag, 22. November, wird die neue Ausstellung eröffnet.

Alle Arbeiten, so heißt es in der Pressemitteilung des Museums, müssen Bezug zum Thema haben und aus einer aktuellen Arbeitsphase stammen. In diesem Jahr haben sich 29 Mitglieder des Kunstkreises mit dem Begriff „Fremdkörper“ auseinanderges

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN