Grau, Kupfer und Türkis Ausstellung „Zwischen Himmel und Erde“ in Villa Stahmer

Stellen ihre Bilder und Keramiken in der Villa Stahmer aus: Beatrice Gunschera und Monika Leonhard (v.l.).Foto: Egmont SeilerStellen ihre Bilder und Keramiken in der Villa Stahmer aus: Beatrice Gunschera und Monika Leonhard (v.l.).Foto: Egmont Seiler

Georgsmarienhütte. Mit einer Vernissage wurde am Sonntag die Ausstellung „Zwischen Himmel und Erde“ mit Bildern von Monika Leonhard und Keramiken von Beatrice Gunschera in der Villa Stahmer in Georgsmarienhütte eröffnet.

Bürgermeister Ansgar Pohlman begrüßte die Künstlerinnen und Gäste, überließ die Beschreibung der zu sehenenden Werke jedoch Marianne Lohmann, da er eine eher „pragmatische und subjektive Herangehensweise“ an Kunst habe.„Die eine schlägt auf

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN