Interview mit Gustav Kriener Fundraiser verlässt Kirchenkreis Melle-GMHütte

Von

Das Fundraising ist für die evangelische Kirche in Stadt und Landkreis Osnabrück in den vergangenen fünf Jahren mit Gustav Kriener zu einem wichtigen Aufgabenfeld beworden. Foto: Stefanie AdomeitDas Fundraising ist für die evangelische Kirche in Stadt und Landkreis Osnabrück in den vergangenen fünf Jahren mit Gustav Kriener zu einem wichtigen Aufgabenfeld beworden. Foto: Stefanie Adomeit

Osnabrück. Nach fünf Jahren verlässt mit Gustav Kriener der erste Fundraiser im Kirchenkreis Melle-Georgsmarienhütte das Osnabrücker Land. Die ehemalige Superintendentin des Kirchenkreises, Doris Schmidtke, hatte sich sehr für die Schaffung des Postens eingesetzt. Mit Erfolg: Die Idee hat sich in der evangelischen Kirche der Region durchgesetzt. Inzwischen gibt es auch im Kirchenkreis Osnabrück eine Fundraiserin.

Herr Kriener, was ist ein Fundraiser? Jemand, der von einer sozialen, gemeinnützigen oder kirchlichen Organisation beschäftigt wird und Spendenmittel einwirbt. Und Spenden heißen im kirchlichen Bereich f

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN