Wegen Corona Weihnachtsmarkt in Holzhausen kurzfristig abgesagt

Von noz.de

Kein Weihnachtsmarkt dieses Jahr in Holzhausen. (Symbol-/Archivfoto)Kein Weihnachtsmarkt dieses Jahr in Holzhausen. (Symbol-/Archivfoto)
dpa/Christoph Schmidt

Georgsmarienhütte. Der Weihnachtsmarkt in Holzhausen ist kurzfristig abgesagt worden. Grund ist die aktuelle Corona-Situation.

Ursprünglich sollte der Weihnachtsmarkt am 4. und 5. Dezember stattfinden. Doch daraus wird nichts: Aufgrund der schlechten Corona-Zahlen wurde er nun abgesagt.20 Stände waren geplant gewesen, die alle von Holzhauser Organisationen besetzt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN