Impfaktion in Holzhausen 350 Meter anstehen für Booster-Piks in Georgsmarienhütte

Schon vor dem eigentlichen Start der offenen Impfaktion bildete sich im Ortskern von Holzhausen eine lange Schlange.Schon vor dem eigentlichen Start der offenen Impfaktion bildete sich im Ortskern von Holzhausen eine lange Schlange.
Christoph Beyer

Georgsmarienhütte. Großer Andrang herrschte am Dienstag bei der offenen Impfaktion des Landkreises Osnabrück in Holzhausen. Schon vor dem Start hatten sich hunderte Impfwillige eingefunden.

Eine 350 Meter lange Warteschlange zog sich am Mittag entlang der Sutthauser Straße im Ortskern Holzhausens. Obwohl die offene Impfaktion im Pfarr- und Jugendheim Ohrbeck erst um 13 Uhr startete, hatten sich schon eine Stunde vorher zahlrei

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN