Budenzauber im Schürffeld Kloster Oesede hat eine kleine Alternative zum Weihnachtsmarkt

Am 12. Dezember will die Familie Demircioglu auf dem privaten Grundstück im Schürffeld in Kloster Oesede einen kleinen Weihnachtsmarkt veranstalten.Am 12. Dezember will die Familie Demircioglu auf dem privaten Grundstück im Schürffeld in Kloster Oesede einen kleinen Weihnachtsmarkt veranstalten.
dpa/Christoph Schmidt

Georgsmarienhütte. In Kloster Oesede wird es keinen Weihnachtsmarkt geben. Das gab die Stadt Georgsmarienhütte vor einigen Tagen bekannt. Dennoch müssen die Einwohner nicht ganz auf Budenzauber im Advent verzichten.

Nach dem Erfolg des ersten privaten Weihnachtsmarktes in Kloster Oesede im Jahr 2019 sollte eigentlich im vergangenen Jahr die Wiederholung anstehen, heißt es in einer Pressemitteilung von Veranstalter Tobias Demircioglu. Die Corona-Lage ma

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN