Seit zehn Jahren am Südring Georgsmarienhütte: Wie Minigolf drei Schülern bei der Berufswahl half

Den ehemaligen Schülern der Sophie-Scholl-Schule (von links) Felix Meiran, Marcel Dierks und Lea Ingenpass half das Engagement auf dem Minigolfplatz bei der Berufswahl.Den ehemaligen Schülern der Sophie-Scholl-Schule (von links) Felix Meiran, Marcel Dierks und Lea Ingenpass half das Engagement auf dem Minigolfplatz bei der Berufswahl.
Anke Herbers-Gehrs

Georgsmarienhütte. Seit zehn Jahren wird die Minigolfanlage in Georgsmarienhütte von der Schülergenossenschaft Coole Schule betreut – dabei gibt es auf allen Seiten nur Gewinner. Drei frühere Schüler berichten von ihren Erfahrungen.

Zum Abschluss der Minigolf-Saison gab es eine kleine Feier am Südring 43 und ein großes Dankeschön an alle Schüler, die beim Betrieb mitgeholfen haben. Die stellvertretende Bürgermeisterin Johanna Lüchtefeld konnte sich noch gut daran

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN