Ab Montag an zwei Standorten Was Sie zum Start des Carsharing in Georgsmarienhütte wissen müssen

Freuen sich über den Carsharing-Start in GMHütte, der in Zentrum und in Holzhausen am Haus Ohrbeck erfolgt: (von links) Stadtwerke-Chef Jörg Dorroch, Bürgermeisterin Dagmar Bahlo und Christian Kluck (Geschäftsführer Stadtteilauto Osnabrück).Freuen sich über den Carsharing-Start in GMHütte, der in Zentrum und in Holzhausen am Haus Ohrbeck erfolgt: (von links) Stadtwerke-Chef Jörg Dorroch, Bürgermeisterin Dagmar Bahlo und Christian Kluck (Geschäftsführer Stadtteilauto Osnabrück).
Stadtwerke GMHütte/Moritz Münch

Georgsmarienhütte . In zahlreichen Kommunen der Region gehört die umweltfreundlichere Alternative zum eigenen Fahrzeug bereits zum lokalen Mobilitätsangebot, und jetzt bieten auch die GMHütter Stadtwerke zwei Carsharing-Standorte an. Ab sofort besteht im Stadtzentrum und in Holzhausen die Möglichkeit, ein "Stadtteilauto" zu mieten.

Ursprünglich war der Start des neuen Angebots nur im Zentrum geplant. Doch nachdem es auch im Stadtteil Holzhausen großes Interesse am Carsharing gab, haben sich die Stadtwerke entschlossen, neben dem Mobility-Point auf dem Parkplatz hinter

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN