Schüler am Gymnasium Oesede 13-Jähriger erhält letzten Piks im Impfzentrum Georgsmarienhütte

Den letzten Piks im Impfzentrum Georgsmarienhütte erhielt der 13-jährige Henri Geselbracht von Karl-Heinz Stegemann.Den letzten Piks im Impfzentrum Georgsmarienhütte erhielt der 13-jährige Henri Geselbracht von Karl-Heinz Stegemann.
Petra Pieper

Georgsmarienhütte. Nach einem guten Dreivierteljahr endet die „Ära Impfzentrum“ in Georgsmarienhütte. Die letzte Impfung erhielt am Montag ein 13-Jähriger vom Gymnasium Oesede.

Während die letzten Impflinge vom Gymnasium Oesede noch ihren schützenden Piks von Karl-Heinz Stegemann bekommen, räumen andere Mitarbeiter bereits die Einrichtung zusammen. Handschuhe und Kittel, Spritzen und Masken, Dokumentationsmappen,

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN