Vom Meutejäger zum Familienhund Laufhunde: In Frankreich dem Tode geweiht, in Georgsmarienhütte geliebt

Spiel und Spaß im Freilauf-Areal der Georgsmarienhütter Hundefreunde: (von links) Vereinsmitglied Bernadette Kemper mit ihrem Anglo-Griffon-Mix Mickey, Serbische Bracke-Mix Ronja, die zwei Grand Anglo-Français Giroffle und Henri mit Hundetrainerin Nathalie Winter.Spiel und Spaß im Freilauf-Areal der Georgsmarienhütter Hundefreunde: (von links) Vereinsmitglied Bernadette Kemper mit ihrem Anglo-Griffon-Mix Mickey, Serbische Bracke-Mix Ronja, die zwei Grand Anglo-Français Giroffle und Henri mit Hundetrainerin Nathalie Winter.
Carolin Hlawatsch

Georgsmarienhütte. Nathalie Winter, Hundetrainerin aus Georgsmarienhütte, hat sich in die sanftmütigen Jagdhunde „Grand Anglo-Français“ verliebt – eine Rasse mit tragischer Geschichte.

Ein Zufall führte Nathalie Winter zu der, bei uns noch recht unbekannten, französischen Laufhunderasse Grand Anglo-Français. „Nachdem ich meine letzte Schäferhündin aufgrund ihrer Krankheit mit sechs Jahren viel zu früh einschläfern lassen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN