Vier Verletzte Falschfahrer verursacht schweren Unfall auf der A33 bei Georgsmarienhütte

Bei einem Unfall auf der A33 sind am Sonntagabend vier Personen zum Teil schwer verletzt worden.Bei einem Unfall auf der A33 sind am Sonntagabend vier Personen zum Teil schwer verletzt worden.
NWM-TV

Georgsmarienhütte. Bei einen schweren Verkehrsunfall auf der A33 bei Georgsmarienhütte sind am Sonntagabend vier Personen zum Teil schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte ein Falschfahrer den Unfall verursacht.

Bei dem Falschfahrer soll es sich um einen 77-jährige Mann handeln, der zunächst in Richtung Norden unterwegs war und beabsichtigt hatte, am Autobahnkreuz Osnabrück-Süd auf die A30 zu wechseln. Als der Mann bemerkt habe, dass er zu weit gef

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN