Eisbahn feiert ihr Comeback Sieben Wochen „GMHütte on Ice“ in Georgsmarienhütte geplant

Mit Buden, Flötzinger Alm und Eisstockschießen: "GMHütte on Ice" soll nach einer Corona-Zwangspause ab 22. November wieder ein siebenwöchiges Highlight im Stadtzentrum von Georgsmarienhütte werden.Mit Buden, Flötzinger Alm und Eisstockschießen: "GMHütte on Ice" soll nach einer Corona-Zwangspause ab 22. November wieder ein siebenwöchiges Highlight im Stadtzentrum von Georgsmarienhütte werden.
Stadtmarketingverein/Schwarzenberger

Georgsmarienhütte. Gute Nachrichten: „GMHütte on Ice“ findet 2021 wieder statt. Im vergangenen Jahr musste der Eisbahnzauber im Georgsmarienhütter Zentrum wegen Corona abgesagt werden. Vom 22. November bis 9. Januar ist jetzt die zehnte Auflage der Veranstaltung geplant.

Kein Hüttenmarkt im Frühjahr, die von 2020 wegen der Pandemie eigentlich auf diesen Sommer verlegten Events zum Stadtjubiläum erneut abgesagt, genauso wie die Oeseder Kirmes Ende September: Die Liste der seit Frühjahr 2020 nicht stattgefund

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN