24 Aufführungen im Sommer Wie die Waldbühne Kloster Oesede ihr Comeback feiert

Der Sommerspielplan steht, sodass ab dem 13. August endlich wieder Zuschauer zur Waldbühnensaison auf die Freilichtbühne in Kloster Oesede kommen können. Unser Bild zeigt die Aufführung "Die kleine Hexe" im Jahr 2018. (Archivfoto)Der Sommerspielplan steht, sodass ab dem 13. August endlich wieder Zuschauer zur Waldbühnensaison auf die Freilichtbühne in Kloster Oesede kommen können. Unser Bild zeigt die Aufführung "Die kleine Hexe" im Jahr 2018. (Archivfoto)
Heinz Benken

Georgsmarienhütte. Vor gut zwei Monaten hatten die Verantwortlichen der Waldbühne Kloster Oesede bereits angekündigt, etwas später als sonst in die Sommersaison starten zu wollen. Nun steht der endgültige Spielplan fest.

Am Freitag, 13. August, steigt laut Pressemitteilung der Stadt Georgsmarienhütte die Premiere des Abendstücks „Zum Sterben schön“. Zwei Tage später am Sonntag, 15. August, folgt das Familien- und Kinderstück „Es war einmal – 7 Märchen auf e

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN