Zeugen gesucht Autofahrerin flieht nach Unfall auf der B68 in Georgsmarienhütte

Die Polizei sucht die Verursacherin eines Unfalls, der auf der B68 in Georgsmarienhütte passiert ist (Symbolfoto).Die Polizei sucht die Verursacherin eines Unfalls, der auf der B68 in Georgsmarienhütte passiert ist (Symbolfoto).
Gert Westdörp

Georgsmarienhütte. Am Donnerstagmorgen ist eine Autofahrerin nach einem Unfall auf der B68 (Bielefelder Straße) in Georgsmarienhütte geflohen. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Die Frau fuhr nach Polizeiangaben gegen 7.30 Uhr auf der Bielefelder Straße von Kloster Oesede aus in Richtung Bundesstraße. In Höhe der Einmündung übersah sie einen 24-jährigen Autofahrer, der in Richtung des Kreisverkehrs Alte Rothenfelde

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN