Betrieb von Freitag bis Sonntag Der Ball darf rollen: Zehnte Minigolf-Saison am GMHütter Südring eröffnet

Das Runde muss ins Runde: In Abstimmung mit der Stadt hat die Schülergenossenschaft „Coole Schule“ der Sophie-Scholl-Schule ein Hygienekonzept entwickelt, dass den Betrieb der Minigolf-Anlage auch in Corona-Zeiten ermöglicht.Das Runde muss ins Runde: In Abstimmung mit der Stadt hat die Schülergenossenschaft „Coole Schule“ der Sophie-Scholl-Schule ein Hygienekonzept entwickelt, dass den Betrieb der Minigolf-Anlage auch in Corona-Zeiten ermöglicht.
David Ebener

Georgsmarienhütte. „Der Ball darf wieder rollen“: Mit diesen Worten erklärten Bürgermeisterin Dagmar Bahlo sowie Projektleiter und Betreuungslehrer Thomas Hamm am Sonntag die zehnte Saison auf der Minigolfanlage am Georgsmarienhütter Südring für eröffnet.

Während viele Schülerfirmen in Corona-Zeiten pausieren müssen, kann die Schülergenossenschaft Coole Schule der Sophie-Scholl-Schule, unterstützt von der Stadtverwaltung und dem Minigolfclub Georgsmarienhütte, den Betrieb auf der Freizeitanl

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN