Zelt, Bierkisten und haufenweise Müll Georgsmarienhütte: Wer feierte am Harderberg wilde Partys im Wald?

Im Wald am Harderberg haben Wanderer einen Partyplatz gefunden.Im Wald am Harderberg haben Wanderer einen Partyplatz gefunden.
Robert Schäfer

Georgsmarienhütte. Ein Haufen Müll, leere Bierflaschen und gut getarnte Aufbauten in einem Waldstück am Harderberg lassen auf wilde Partys schließen. Für Waldbesitzer ist das besonders in der Brut- und Setzzeit ein großes Ärgernis.

Das Bild, das sich am Wochenende am Harderberg bot, hatte so gar nichts von der allgemeinen Situation in der Region, die den 1. Mai meist ruhig, gesittet und den Coronaregeln entsprechend begangen hat. Leere Bierkästen, Müllberge, ein Plast

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN