Corona-Krise Auch 2021 wird es keine Osterfeuer in Georgsmarienhütte geben

Osterfeuer müssen in Georgsmarienhütte in diesem Jahr erneut ausfallen (Symbolbild).Osterfeuer müssen in Georgsmarienhütte in diesem Jahr erneut ausfallen (Symbolbild).
imago images/Marius Schwarz

Georgsmarienhütte. Die Stadt Georgsmarienhütte weist darauf hin, dass in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie erneut keine Osterfeuer erlaubt seien. Und empfiehlt, erst gar keine Haufen anzulegen.

Die Verwaltung wird keine Genehmigungen für einen, wie es offiziell heißt, "Antrag zum Abbrennen eines öffentlichen Brauchtumsfeuers am Ostersonntag" erteilen. Der Landkreis Osnabrück hatte erst kürzlich auf das voraussichtliche Verbot

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN