Im Ernstfall wird abgeschleppt Falschparker behindern in Georgsmarienhütte immer wieder die Feuerwehr

Wenn Autos an zu engen Straßenabschnitten geparkt werden, kann das Einsätze der Feuerwehr behindern, bei denen jede Minute zählt. Auf dem kürzlich in Georgsmarienhütte entstandenen Foto ist zu erkennen, wie wenig Platz für das Feuerwehrfahrzeug bleibt.Wenn Autos an zu engen Straßenabschnitten geparkt werden, kann das Einsätze der Feuerwehr behindern, bei denen jede Minute zählt. Auf dem kürzlich in Georgsmarienhütte entstandenen Foto ist zu erkennen, wie wenig Platz für das Feuerwehrfahrzeug bleibt.
Stadt Georgsmarienhütte

Georgsmarienhütte. Bei einem Feuerwehreinsatz kommt es auf jede Minute an. Jedoch würden die Einsatzkräfte in Georgsmarienhütte immer wieder durch falsch geparkte Autos ausgebremst. Die Stadt appelliert nun an die Bürger, beim Parken zweimal hinzuschauen.

"Ein Phänomen, das sich im Lauf der letzten Jahre verstärkt gezeigt hat", wie Niklas Otten von der Stadt Georgsmarienhütte im Gespräch mit unserer Redaktion erklärt. Das hänge damit zusammen, dass die Anzahl an Autos gestiegen ist und diese

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN